Lehrgaenge

Lehrgänge

Wollen Sie mit Kindern und Tieren arbeiten und der Zukunft Starthilfe geben?

Zu den Lehrgängen
Praxistermin-BG

Zukünftige Praxistermine

Hier finden Sie unsere zukünftigen Praxistermine. Sichern Sie sich heute noch Ihren Termin.

Alle Praxistermine anzeigen
Kontakt

Über uns

Lernen mit Pferden steht für erfolgreiches Lernen bei Lese-, Schreib- und Rechenschwächen mit viel Bewegung.

Mehr über uns erfahren

Bringt Lernerfolge auf Trab!

Wir Menschen haben uns die körperliche Kraft der Pferde schon immer zunutze gemacht. Doch jetzt haben wir erkannt, wie uns auch ihr Wesen hilft.

Es wird immer wichtiger, dass wir schon so früh wie möglich Erfolge zeigen, unsere Talente herausarbeiten und uns von der Masse absetzen.

Doch was ist, wenn uns die Werkzeuge von Anfang an dazu fehlen? Wenn wir gerne schreiben würden, aber den Stift nicht richtig halten können? Was, wenn wir gerne Bücher in die Hand nehmen, aber die Buchstaben nicht auseinanderhalten können? Was zuerst nach Faulheit und Unfähigkeit klingt, ist ein immer weiter verbreitetes Phänomen. Lernschwächen wie LRS und Rechenschwäche, Legasthenie und Dyskalkulie machen das Leben unserer Kinder zu einer Herausforderung. Aber nicht, weil sie immer so schwer in Griff zu bekommen sind. Leider greifen die klassischen Förder- und Trainingsmodelle bei vielen Kindern nicht. Oft werden dabei, um ein Problem zu lösen, neue Problemaufgaben hinzugefügt. Ein Weg, der mit wenig Spaß zu noch weniger Erfolg führt.

Holt die Kinder aus den Klassenzimmern heraus, nehmt ihnen den Stress, zeigt ihnen, was es heißt, sich mit einem anderen Lebewesen auseinanderzusetzen, das sie nicht verurteilt, vor dem sie sich nicht schämen müssen! Kombiniert mit bewährten Übungen, Geduld und einem liebevollen Umgang werden Lernschwächen wie Legasthenie und Dyskalkulie schon bald ihren Schrecken verlieren. Nur noch die Geschichten, welche über die Erlebnisse mit den Pferden geschrieben werden, zählen. Mit Buchstaben in der richtigen Reihenfolge!

20Jahre Erfahrung
450Trainingskinder
330Lehrgangsteilnehmerinnen

Über Lernen mit Pferden

Welche Philosophie steckt hinter Lernen mit Pferden?

Lernen mit Pferden steht für erfolgreiches Lernen bei Lese-, Schreib- und Rechenschwächen mit viel Bewegung, Natur und natürlich unseren vierbeinigen Co-Trainern, unseren Pferden. In Erinnerung an Zeiten, wo Lernen viel natürlicher und mit weniger Leistungsdruck vonstatten ging, aber auch in Anlehnung an die Forderungen der neuesten neurobiologischen Erkenntnisse, wollen wir es den Kindern ermöglichen, beim Lernen wegzukommen vom Schreibtisch. Weg aus dem Arbeitszimmer, draußen in der Natur,  mit viel Bewegung, können die für das Erlernen der so wichtigen Kulturtechniken des Schreibens, Lesens und Rechnens benötigten Basiskompetenzen so richtig gut aufgebaut werden. Die Arbeit mit dem Pferd vermittelt zudem noch viele weitere positive Aspekte. Das Pferd, dem Rechtschreibung und Rechenergebnis völlig egal sind, vermittelt dem Kind ganz andere Werte: Vertrauen, Geborgenheit, Getragenwerden, aber auch Selbstvertrauen und Stärke. Darüberhinaus sorgt die dreidimensionale Bewegung am Pferd für optimale Voraussetzungen, um Neues zu erlernen und Erlerntes zu festigen – und das alles mit viel Freude!

Warum mit Pferden lernen?

LERNE MIT FREUDE

Lerne, mit Freude leichter und dauerhafter zu lernen! Unsere Pferde sind dazu die besten Lehrmeister!

NUTZE DEIN VOLLES POTENTIAL

Lernen mit allen Sinnen und positiven Verstärkern ermöglicht erfolgreiches Lernen!

LERNE IM GLEICHGEWICHT

Lernen mit Pferden ist Lernen im Gleichgewicht - körperlich und emotionell!

GEHE DEINEN WEG

Vergiss deine Angst vor der Lernschwäche! Schulisch oder beruflich - alle Möglichkeiten stehen dir offen!

Aktuelle Praxistermine

Praxis-Legasthenie-Trainer
20
Jun
Bitte kalkulieren Sie vor dem Praxistermin UNBEDINGT eine Vorlaufzeit von durchschnittlich 4 – 10 Monaten für die E-Learning-Phase mit ein! Wir helfen Ihnen auch gerne, einen für Sie passenden Praxistermin zu wählen! INFO-MAPPE

Blog

lernend spielen

Rezensionen