lernenmitpferden-resilienztraining

Diplomierter Pferde- und Naturpädagogischer ResilienztrainerEREL

Resilient sein bedeutet, mit Krisen im Leben umgehen und sogar gestärkt daraus hervorgehen zu können. Resilienz ist nicht angeboren, sie kann jedoch entwickelt werden. Die Familie spielt dabei natürlich eine entscheidende Rolle, aber auch verschiedene Gruppenangebote eigenen sich gut dafür, Kinder  zu unterstützen, Resilienz für ihr Leben aufzubauen. Und man kann Resilienz wirklich in jedem Alter trainieren. Der Diplom-Lehrgang zum “Pferde- und Naturpädagogischen ResilienztrainerEREL” ist genau darauf ausgelegt: Mit Gruppen freudvoll die Faktoren bewusst zu machen, die zu einer höheren Resilienzfähigkeit führen.

Was ist der Schwerpunkt der Ausbildung

Im Lehrgang machen wir dich mit den 7 wichtigen Faktoren einer guten Resilienz vertraut. Wir diskutieren dabei verschiedene Denkansätze, um ein für dich rundes Bild von “Resilienz” zu schaffen. Ein intensiver pferdepädagogischer Part vermittelt dir nicht nur das erforderliche Wissen, um mit Pferden und Menschen unterschiedlicher Altersgruppen sicher arbeiten zu können. Darüber hinaus widmen wir uns ganz intensiv den Erfahrungen, die man mithilfe der Pferde zum Thema Resilienz machen kann. Und natürlich gibt es einen wohlgefüllten Handwerkskoffer an Übungen und Spielen, ja, an kompletten Gruppenangeboten für Gruppen unterschiedlichen Alters, damit du auch sicher, kompetent und sofort starten kannst.
Traum-Section-BG
naturpädagogisches Resilienztraining

Was ist das Ziel der Ausbildung

Als Diplomierte Pferde- und Naturpädagogische ResilienztrainerInEREL leitest du Gruppen verschiedenen Alters. Du begleitest Schulkinder, Jugendliche, aber auch Eltern mit einem erlebnisorientierten Angebot rund um Pferd und Natur zu mehr Verständnis, was resilient sein bedeutet. Darüber hinaus vermittelst du Erfahrungen, die für später, wenn die Kompetenzen der Resilienz wirklich gefordert sind, gut abgespeichert und abrufbar sind.  Dadurch leistest du einen wertvollen Beitrag dazu, deine Gruppenmitglieder, deine Trainees, stärker zu machen und ihnen Erinnerungen an wichtige Kompetenzen zu geben, die sie bereits einmal unter Beweis gestellt oder erfahren haben. Und  so unterstützt du sie dabei,  “resilienter” zu werden.

Was erwartet Mich?

Der Lehrgang bietet im bewährten Konzept des Blended Learnings die Möglichkeit, die notwendige Theorie und das Hintergrundwissen bequem von zuhause aus zu erledigen. Zeitgleich gibt es bereits in dieser Phase schon vielfältige Möglichkeiten, das Erlernte auf seine praktische Anwendbarkeit  zu überprüfen. Viele Beispiele und Übungen, die du als TeilnehmerIn in erster Linie einmal für dich durchführst, geben dir ein Gefühl für diese wertvolle Arbeit. Im Praxismodul, welches du entweder als 3-tägige Praxistage oder in einer der beliebten Online-Varianten buchen kannst, wird dein Handwerkskoffer dann so richtig gut gefüllt, und zwar, indem du in der Gruppe mit den anderen TeilnehmerInnen ganz viel an Eigenerfahrung machst. Und natürlich bekommst du da von uns auch schon fix und fertige Angebote für verschiedene Gruppen mit, die du dann nach Belieben aus dem Handwerkskoffer variieren kannst. Also “training on the job” pur!

Wie lange dauert die Ausbildung

Die Ausbildung umfasst 140 Übungseinheiten, bestehend aus E-Learning und dem 3-tägigen Intensiv-Praxismodul oder Variante Praxistage Online mit 6 Live-Webinaren. Insgesamt kannst Du mit einer 3- bis 5-monatigen Ausbildungsdauer rechnen.

 

Ist die Ausbildung für mich geeignet?
Die Ausbildung steht allen interessierten Personen offen, insbesondere EREL Lern- und Legasthenie- oder Dyskalkulietrainer, Pädagogen, Reitpädagogen und Anwendern reittherapeutischer Ausrichtungen als Weiterbildung im Lerntrainingsbereich.

Sichere Dir jetzt den Diplom-Lehrgang ``Pferde- und Naturpädagogisches ResilienztrainingEREL``

Jetzt Anfragen

    Bestehende Ausbildung

    KeinePädagogische AusbildungTherapeutische Ausbildung

    Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten ausschließlich zur Bearbeitung und für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage.